Woran erkennt man seriöse Züchter?

In Österreich regelt der Österreichische Kynologenverbandes (ÖKV) die Zucht von Rassehunden gemäß den von der Fèdération Cynologique Internationale (FCI) anerkannten Standards und die Eintragung von Rassehunden in das Österreichische Hundezuchtbuch (ÖHZB).

Die eingetragenen Züchter weisen Fachkenntnisse über Hunderassen auf, auch über die richtige Haltung der Vierbeiner und natürlich auch über das richtige Züchten der Hunde. Weiters werden diese Züchtungen auch von den diversen Verbänden strengstens kontrolliert, um Massenzuchten und Qualzuchten zu vermeiden.

Meist findet man auf den Internetseiten der Züchter Informationen über einen Wurf bzw. einer Wurfplanung. Nimm bei Interesse allenfalls Kontakt mit den Züchtern auf, da bei bestimmten Rassen auch eine gewisse Wartezeit bestehen kann, da diese nur einmal jährlich einen Wurf planen. Gute Züchter werden auch über die Hunderasse und deren Wesensmerkmale informieren und können weiterhelfen, ob diese Rasse für dich persönlich geeignet ist.

 

Zuchtstätte & Stammbaum

Woran erkennt man seriöse Züchter? - lovdog.at

Seriöse Züchter bieten meist auch an, den Welpen vorab besuchen zu können. Sie zeigen ihre Zuchtstätten gerne her, diese sollten sauber und gepflegt sein. Ein gutes Zeichen ist es, wenn die Züchter auch die Mutterhündin vorzeigt. Auch die Welpen sollten gesund aussehen (keine verklebten Augen, stark verschmutzter Afterbereich etc.). Auch gewähren die Züchter einen Einblick in verschiedene Papiere wie Stammbaum, Untersuchungsergebnisse etc.

Die Züchter werden mit dir besprechen, ob du bereits Hundeerfahrung hast, wie du dir das Leben mit dem Hund vorstellst, wie die Wohnsituation ist und geben gegebenenfalls Tipps zur richtigen Haltung, Erziehung, Fütterung etc. So können die Züchter herausfinden, ob beispielsweise die richtige Rasse gewählt wurde.  Züchter sind auch gerne jederzeit erreichbar, falls Probleme auftreten oder noch weitere Fragen im Alltag aufgetaucht sind. Den Züchtern ist es wichtig, wo ihre Welpen hinkommen und dass ihre Welpen einen guten Platz haben.

 

Tierärztliche Vorsorge

Woran erkennt man seriöse Züchter? - lovdog.at

Woran man noch erkennen kann, ob es sich um einen aufrichtigen Züchter handelt ist es, wenn die Welpen bei der Abgabe geimpft und gechipt sind.

Die Versorgung der Elterntiere und der Welpen wie beispielsweise tierärztliche Untersuchungen, Impfungen, Spezialfutter, Pflege etc. sind neben dem enormen Zeitaufwand auch sehr kostspielig. Daher wirst du für deinen Welpen einen entsprechenden Preis bezahlen, müssen im Gegensatz zu nicht qualifizierten Züchtern, die ihre Welpen um einen niedrigen Preis anbieten.

Unterstütze mit dem Kauf eines Welpen die qualifizierten und anerkennten Züchter und verhindere so Massenzuchten sowie Qualzuchten und die Verbreitung von Erbkrankheiten.