Einkaufswagen

0

Dein Einkaufswagen ist leer

Zum Shop gehen
Unterwegs mit einem großen Hund

Unterwegs mit einem großen Hund

Neben der Ausstattung in den eigenen vier Wänden ist es auch nötig, sich über den richtigen und sicheren Transport des Vierbeiners zu informieren.

Es kann sein, dass dein Tierarzt oder deine Hundeschule nicht in deiner Nähe sind und du so auf ein Transportmittel zurückgreifen musst.

Genauso wichtig wie die Leine und Spielzeug ist es auch, den Transport für deinen Hund sicher zu gestalten. Die Art der Transporthilfe sollte immer an die Größe bzw. das Gewicht des Hundes angepasst sein, um ihn bei einem möglichen Unfall bestmöglich zu schützen.

 

 

Transport mit dem Auto:

Für den Transport größerer Hunde eignet sich unter anderem eine Transportbox für den Kofferraum. Die Box muss sicher im Kofferraum angebracht sein, um ein Verrutschen zu verhindern. Die Wahl der richtigen Transportbox sollte an die Größe des Hundes angepasst sein. Der Hund sollte sich umdrehen bzw. sich hinlegen können. Jedenfalls ist darauf zu achten, dass die Box nicht allzu groß ist, da der Hund darin umhergeschleudert werden kann. Eine andere Möglichkeit ist es, den Kofferraum vom restlichen Fahrerraum zu trennen. Hierfür können Netze oder Gitter verwendet werden. Aufgrund der Stabilität empfiehlt sich eher die Verwendung eines robusten Trenngitters.

Unterwegs mit einem großen Hund - lovdog.at 

 

Transport mit dem Fahrrad:

Natürlich kannst du deinen Vierbeiner auch mit dem Rad richtig und sicher transportieren. Hierfür gibt es eigene Fahrradanhänger für Hunde, welche direkt am Rahmen des Fahrrades angebracht werden. Der Anhänger bietet dem Hund genügend Schutz im Straßenverkehr.

Unterwegs mit einem großen Hund - lovdog.at

 

Transport mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Zug, U-Bahn, Straßenbahn:

Oftmals ist es notwendig, deinem Vierbeiner ein eigenes Ticket für die Fahrt mit einem öffentlichen Verkehrsmittel zu kaufen. Erkundige dich ebenso vor Fahrantritt, ob die Mitnahme eines Hundes gestattet ist. Für den Transport im Zug oder in der Straßenbahn ist es jedenfalls notwendig den Hund anzuleinen sowie auch einen Beißkorb anzulegen.

 

Unterwegs mit einem großen Hund - lovdog.at

Transport mit dem Flugzeug: 

Größere Hund, welche ein bestimmtes Gewichtslimit überschreiten (variiert je nach Fluggesellschaft) werden bei Flugreisen in geeigneten Transportboxen im Frachtraum des Flugzeuges transportiert. Jedenfalls muss man den Hund bei der Fluggesellschaft anmelden und entsprechende Dokumente vorlegen. Oftmals sind spezielle Impfungen für die Einreise in ein anderes Land vorgeschrieben.

Das könnte dich auch interessieren: